„Die Rechte“ will Pegida kapern

04.02.2020 -

Dortmund/Dresden – Neonazis der Partei „Die Rechte“ (DR) haben am Montagabend am Rande der Pegida-Demonstration in Dresden eine neue „Meinungsfreiheit-Kampagne“ vorgestellt.

Neonazis aus dem Ruhrgebiet wollen bei Pegida & Co. andocken; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.