„Die Rechte“: Landesvorstand löst sich auf

26.11.2013 -

Hannover – Neue Probleme bei Christian Worchs Neonazipartei „Die Rechte“: Drei von vier Mitgliedern des niedersächsischen Landesvorstands sind zurückgetreten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Aktivistisch geprägte braune Szene

11.06.2015 -

Der Verfassungsschutzbericht Niedersachsen stellt wachsende Aktivitäten der rechtsintellektuellen „Identitären Bewegung“ Deutschland fest. Die Neonazi-Partei „Die Rechte“ legt zu. Unverändert hat zudem Geschichtsrevisionismus Konjunktur.

Worch-Partei in Niedersachsen: Neue Heimat für Ex-NPDler

01.03.2013 -

Munster – Christian Worchs Partei „Die Rechte“ hat am vorigen Wochenende in Niedersachsen einen vierten Landesverband gegründet.

Gut vernetzte braune Szene

06.06.2014 -

Der niedersächsische Verfassungsschutz zählt zwar weniger Rechtsextremisten, davon werden aber zwei Drittel als gewaltbereit eingestuft.

NPD-Konkurrenz in Niedersachsen?

22.02.2013 -

Nach Nordrhein-Westfalen, Hessen und Brandenburg strebt die Neonazi-Partei „Die Rechte“ jetzt offenbar die Gründung eines Landesverbandes in Niedersachsen an.