„Die Rechte“-Demo mit Udo Voigt

17.01.2018 -

Dortmund - Unter dem Motto „Europa erwache" wollen Neonazis am 14. April in Dortmund aufmarschieren.

 

„Die Rechte“-Spektakel am 14. April in Dortmund; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Die Rechte“-Aufmarsch am 3. Oktober

22.08.2014 -

Hamm – Der 3. Oktober – für Neonazis ist es der Tag der „Teilwiedervereinigung“. An diesem Tag organisiert in diesem Jahr „Die Rechte“ im westfälischen Hamm eine Demonstration.

„Die Rechte“ auf Tour

18.03.2013 -

Rund 100 Neonazis haben am Samstag während einer „Kundgebungstour“ in Aachen, Mönchengladbach und Düsseldorf für die Freilassung inhaftierter „Kameraden“ demonstriert. Vier Teilnehmer besaßen einen Presseausweis.

Ersatzorganisation für Neonazis?

01.02.2013 -

Während „Die Rechte“ (DR) dabei ist, in Nordrhein-Westfalen neue Kreisverbände zu gründen, prüft das Düsseldorfer Innenministerium, ob ein Verbot der Partei im einwohnerstärksten Bundesland möglich ist.

Sturmtruppe „Die Rechte“

11.12.2013 -

Mit einem inhaftierten Neonazi als Spitzenkandidat zieht die Worch-Partei in die Europawahl im kommenden Jahr – in Dortmund planen die Neonazis am Tag vor Heiligabend erneut Störaktionen im „Wohnumfeld“ ihnen verhasster demokratischer Politiker.