Der Teufel marschiert inkognito

14.05.2018 -

Die italienische Combo „SPQR“ spielt im Rahmen einer Europatour am kommenden Wochenende an geheim gehaltenem Ort auf.

Geheim gehaltener Auftritt am Pfingstwochenende in Deutschland; (Screenshot)

Ein oder zwei klandestin vorbereitete Rechtsrock-Konzerte mit der italienischen Band „SPQR“ an einem bislang geheimen Ort stehen am Wochenende 19./20. Mai in Deutschland an. Die Combo aus Rom, die zum Umfeld der gleichnamigen rechtsgerichteten Skinheadgruppe zählt, stellt ihre Tour unter das Motto „Der Teufel marschiert mit uns“.

Neben ihren selbst angekündigten Deutschland-Auftritten will sie neben einheimischen Gastspielen im September noch in Frankreich aufspielen. Zuletzt gab es im März eine Live-Darbietung im ungarischen Györ. (hf)  

Weitere Artikel

Rechtsextreme Allianz bewirbt nächstes Treffen

07.11.2016 -

Unter dem Motto „Vereint gegen Immigration und Terrorismus“ soll am Samstag eine Veranstaltung der „Alliance for Peace and Freedom“ in Rom stattfinden.

Dortmunder Hassgesänge in Ungarn

07.03.2014 -

Ungarn (Györ) – Einmal mehr baut die „Arrabona NS Crew“ auf ihre Szene-Kontakte, um am 12. April im ungarischen Györ ein internationales Rechtsrock-Konzert auf die Beine zu stellen.

Neonazi-Gedenkkonzert in Rom

10.03.2015 -

Italien (Rom) – Für den 23. Mai wird zu einem internationalen Rechtsrock-Großereignis in die italienische Hauptstadt eingeladen.

Rechte Klänge in Ungarn

13.04.2012 -

Ungarn (Györ) – Für den 26. Mai ist im westungarischen Györ ein internationales Rechtsrock-Festival unter dem Titel „European Unity“ angekündigt.