Corona durchkreuzt Rechtsrock-Pläne

Von Horst Freires
13.03.2020 -

Die aktuelle Corona-Pandemie wirkt sich nun auch auf geplante Rechtsrock-Events aus. Zuerst wurde in Italien und Ungarn reagiert. Weitere Absagen sind mehr als wahrscheinlich.

Auch das österliche „Defend Europe“-Meeting in Oberitalien ist wegen Corona abgesagt; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.