Corona durchkreuzt braunen 1. Mai

Von Horst Freires
29.04.2020 -

Die rechtsextremen Parteien haben wegen der Covid 19-Pandemie ihre lang gehegten Pläne für Eindruck schindende Großdemonstrationen am 1. Mai weitgehend zu den Akten gelegt.

Brauner 1. Mai in früheren Zeiten (hier NPD-Aufzug in Erfurt 2018); Photo (Archiv): K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.