Buchmesse als Öffentlichkeitsbühne

Von Horst Freires
28.09.2017 -

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse lockt auch rechte und rechtsextreme Verlage an.

Rechtslastiges Gedankengut auf der Frankfurter Buchmesse; Photo (Symbol): Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Rechtsextreme Allianz bewirbt nächstes Treffen

07.11.2016 -

Unter dem Motto „Vereint gegen Immigration und Terrorismus“ soll am Samstag eine Veranstaltung der „Alliance for Peace and Freedom“ in Rom stattfinden.

Syrienfreunde von rechts

06.10.2017 -

Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“ will am 28. Oktober in Göteborg eine Syrien-Konferenz veranstalten.

Unheilige Allianz

15.03.2016 -

Die „Alliance for Peace and Freedom“ (APF; Allianz für Frieden und Freiheit), ein rechtsextremes Parteienbündnis auf europäischer Ebene, und der rechtsklerikale französische Verein Civitas wollen Samstag in Paris eine gemeinsame Konferenz veranstalten.

Neurechte „Verteidiger Europas“

27.10.2016 -

Im oberösterreichischen Linz findet am Samstag ein Kongress mit Protagonisten des neurechten und rechtspopulistischem Spektrums statt – vertreten sind auch zahlreiche Vereinigungen und Verlage aus der Szene.