Braunes Spektakel mit „Lunikoff“

Von Horst Freires
03.08.2016 -

Am 20. August soll eine Open-Air-Veranstaltung „Rock gegen Überfremdung“ mit einschlägigen Bands sowie Rednern aus verschiedenen Neonazi-Gruppierungen stattfinden.

Konspiratives Event mit Rechtsrock und Rednern (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Event mit „Lunikoff“ und „Uwocaust“

04.08.2015 -

Auf einem Rechtsrock-Konzert Anfang September in Sachsen wird für den  „Tag der deutschen Zukunft“ mobilisiert sowie „Freiheit für Horst Mahler“ gefordert.

NPD-Redner und Szene-Bands

29.04.2013 -

Dresden – Unter dem Motto „Jugend ist Zukunft“ soll am 8. Juni an einem bislang unbekannten Ort in Nordsachsen ein „Sachsentag“ der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) stattfinden.

Brauner Tonträger als Reminiszenz

20.11.2015 -

Eberswalde/Neumünster – Unter dem Titel „Club 88 – 18 Jahre Kult“ wird aktuell ein Sampler mit elf Songs vertrieben. Vertreten sind unter anderem „Exzess“, „Lunkikoff“ und „Uwocaust“.

Rechtsrock-Open-Air-Saison in Thüringen

01.04.2016 -

Auch nach dem Ableben des einstigen Groß-Events „Rock für Deutschland“ bleibt der Freistaat ein beliebtes Bundesland für große Rechtsrock-Veranstaltungen – bis Anfang Juli sind bereits vier braune Musikveranstaltungen unter freiem Himmel angekündigt.