Braunes Event in „Mitteldeutschland“

06.03.2015 -

Erfurt – Irgendwo in „Mitteldeutschland“ soll am 14. März laut Werbung im Internet ein Rechtsrock-Konzert mit vier Bands stattfinden.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Vier Rechtsrock-Acts auf einer Bühne

13.05.2014 -

Sondershausen – Gleich vier rechtsextreme Bands werden online über Soziale Netzwerke für ein konspiratives Konzert am 17. Mai in „Mitteldeutschland“ angekündigt.

Braunes Spektakel in Zweitauflage

03.04.2014 -

In der rechtsextremen Szene wird kräftig die Werbetrommel für ein Rechtsrock-Open air am 9. August in Berga in Sachsen-Anhalt gerührt.

Flüchtiger Neonazi hortet CDs

06.08.2009 - Waiblingen − Die Polizei hat nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in einem Keller im schwäbischen Waiblingen einige tausend CDs mit rechtsextremem Inhalt sichergestellt. „Wir haben einem der bekanntesten Händler der rechten Musikszene das Handwerk gelegt“, erklärte Thomas Schöllhammer, Leiter der Waiblinger Kriminalpolizei.

Agitation und rechte Klänge

25.02.2014 -

Sömmerda – Im Jahr der Landtagswahl in Thüringen (14. September) setzt die rechtsextreme Szene auf die NPD, und die wiederum benötigt die Unterstützung ihrer nicht parteigebundenen Gesinnungsfreunde und Sympathisanten.