Braune „Hochrisikopersonen“

08.07.2019 -

Düsseldorf – Im Zuge der Vorstellung des Landesverfassungsschutzberichtes 2018 für Nordrhein-Westfalen wurde bekannt, dass Kader der Minipartei „Die Rechte“ (DR) ähnlich beobachtet werden, wie islamistische Gefährder.

Kader der „Rechten“ unter den Gefährdern in NRW, hier 1. Mai-Aufmarsch in Duisburg; Photo (Archiv): J.M.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.