Braune Hetze unter neuem Etikett

Von Horst Freires
10.07.2019 -

Ein Blog unter dem Namen „Ungetrübt Media“ mit Profilen in sozialen Medien ist ein weiterer Versuch, rechtsextremer Propagandaverbreitung eine zusätzliche Plattform zu offerieren. Inhalte haben sich dabei keineswegs verändert, die Drahtzieher haben sich lediglich für einen anderen Namen entschieden.

Neues rechtes Medienprojekt mit alten Bekannten aus der Szene; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.