Braune Events mit Thorsten Heise

Von Kai Budler
17.05.2018 -

Auch in diesem Jahr will der NPD-Landesvorsitzende in Thüringen Thorsten Heise offenbar das Rechtsrock-Festival „Eichsfeldtag“ durchführen. Im November steht dann der zweite Teil des neonazistischen „Schild- und Schwert-Festivals“ an.

NPD-Funktionär Thorsten Heise (2. v. l.) und Anhänger der "Arischen Bruderschaft", hier beim „Eichsfeldtag“ 2013; Photo (Archiv): Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.