Braune Events im „Goldenen Löwen“

Von Horst Freires
21.03.2018 -

In den Räumlichkeiten des Neonazis Tommy Frenck in Kloster Veßra in Südthüringen sind für April zwei Musikveranstaltungen sowie ein Vortragsabend angekündigt

Gleich nach Ostern, am 3. April gibt „Lunikoff“ ein Gastspiel; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Lunikoff“ wieder in Kloster Veßra

12.09.2017 -

Die braunen Konzert- und Eventangebote in Südthüringen reißen nicht ab. Am Dienstag wird „Lunikoff“ für einen Balladenabend angekündigt. Für Samstag  steht ein Rechtsrock-Konzert an, weitere Veranstaltungen am 30. September und am 28. Oktober werden bereits beworben.

Braunes Happening in der ostdeutschen Provinz

22.12.2017 -

Am 20. und 21. April soll unter dem Namen „Schild- & Schwert-Festival“ eine Veranstaltung in der Oberlausitz stattfinden - auf der Agenda stehen Kampfsport, Rechtsrock sowie politische Ansprachen. Maßgeblicher Kopf des Neonazi-Events ist der umtriebige Thüringer NPD-Funktionär Thorsten Heise.

Brauner Treffpunkt mit Anziehungskraft

29.03.2017 -

Der Neonazi Tommy Frenck kündigt zum zweijährigen Bestehen seines Gasthofs „Goldener Löwe“ in Kloster Veßra für Samstag erneut einen Tattoo-Aktionstag an.

Szene-Treffpunkt im Kloster Veßra

07.05.2015 -

Am Samstag soll im Landkreis Hildburghausen in Thüringen ein Auftritt der Bremer Band „Kategorie C – Hungrige Wölfe“ stattfinden – offen beworben und in einer Gaststätte, die ein Rechtsextremist erworben hat.