Braun gefärbte Wutbürger

Von Horst Freires
17.04.2015 -

In mehreren Städten sollen am Montag mit Unterstützung von rechtsextremen Kräften Demonstrationen in Anlehnung an Pegida stattfinden.

AuchThügida (hier in Erfurt) will am Montag wieder aufmarschieren; Photo: K.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Fast täglich Aktionen gegen Flüchtinge

04.07.2016 -

Der Berliner Verfassungsschutz bilanziert einen Anstieg des rechtsextremen Personenpotenzials und deutlich mehr rechts motivierte Straf- und Gewalttaten.

Kurzer „Abendspaziergang“

13.01.2015 -

Düsseldorf – Ob mit dem Segen der Pegida-Leitung in Sachsen oder ohne diesen: Zum fünften Mal in Folge missriet am Montagabend in Düsseldorf der Versuch, das „Erfolgsrezept“ der Dresdner Pegida-Demonstrationen in den Westen der Republik zu transferieren.

Jahrestag fremdenfeindlicher Gewalt

23.06.2016 -

Am Samstag will die rechtsextreme Szene provokativ wieder in der sächsischen Kleinstadt Freital aufmarschieren.

Frank Rennicke als Demo-Zugpferd

27.03.2017 -

Thügida“ will am kommenden Freitag in Sonneberg in Südthüringen aufmarschieren. In der dortigen Region verfügt die rechtsextreme Szene über ein breit verzweigtes Netzwerk.