„Bis in die Führungsspitzen ,fremdgesteuert’“

17.08.2011 -

Siegen – Stephan Flug, Kreistagsmitglied der NPD in Siegen-Wittgenstein (NRW), hat seinen Austritt aus der Partei erklärt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Dürener NPD hält NS-Kurs

16.09.2011 -

Düren – Der Versuch der NRW-NPD, sich einiger Vertreter ihres offen neonazistischen Flügels zu entledigen, scheint gescheitert.

Kriegserklärung an gemäßigten Flügel

20.10.2010 - Siegen – Der Siegener NPD-Kreisvorsitzende Stephan Flug hat nach eigenen Angaben den nordrhein-westfälischen Landesparteitag vom 19. September angefochten.

Ewiggestriges Ritual

26.05.2009 - Düren − Am Samstag, den 23. Mai hat die „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) ihr jährlich stattfindendes „Schlageter-Treffen“ abgehalten. Gedacht wurde an dem „Tag des Nationalen Widerstandes im Rheinland“ dem Freikorpskämpfer Albert Leo Schlageter.

Abkehr vom radikalen Flügel

20.09.2010 - Auch die NPD in Nordrhein-Westfalen scheint sich künftig an dem neuen Mainstream in der Partei orientieren zu wollen – die NS-Fraktion um den Dürener Kreischef Ingo Haller dürfte diese Entwicklung aber nicht reaktionslos hinnehmen.