Bewährungsstrafe für NS-Devotionalienhändler

Von Anton Maegerle
13.05.2013 -

München - Der bayerische NPD-Funktionär Matthias Polt wurde vom Landgericht München wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.