Aus Fremdenhass gemordet?

Von Anton Maegerle
09.05.2012 -

Der schwedische Heckenschütze Peter Mangs muss sich ab 14. Mai vor dem Malmöer Gericht verantworten. Ihm werden drei Morde und zwölf Mordversuche vorgeworfen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.