AfD-Hochburgen in Baden-Württemberg

14.03.2016 -

Stuttgart – Die rechtspopulistische AfD hat bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg ein landesweites Ergebnis von 15,1 Prozent (809 311 Wählerstimmen) erzielt. Mit 23 Abgeordneten ist sie künftig im Landtag von Baden-Württemberg vertreten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen
StichworteAFD Republikaner

Weitere Artikel

„Personeller Neuanfang“ gefordert

29.10.2009 -

Stuttgart – Die Opposition gegen „Republikaner“-Chef Rolf Schlierer und seine aktuelle Stellvertreterriege wird offenbar größer.

Republikaner „auf dem Weg zurück“

04.02.2011 - Stuttgart – Die Republikaner treten bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27. März flächendeckend in allen 70 Wahlkreisen an.

Stuttgarter Wahlkampf in Bayern gestartet

02.12.2010 - Bächingen – Die baden-württembergischen Republikaner berichten über ihre Auftaktveranstaltung für den Landtagswahlkampf, die ein „voller Erfolg“ gewesen sei – freilich mit einem Schönheitsfehler.

Zwischenruf: Kein „Weiter so“!

27.09.2017 -

Auch in der Vergangenheit sind gesellschaftliche Umbrüche von den Etablierten nicht erkannt oder nicht bewältigt worden.