AfD-Demo in Pegida-Hochburg

17.08.2015 -

Dresden – Nach den „Patriotischen Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes“ zieht es nun auch die AfD in Dresden auf die Straße. Am Mittwoch will die Partei dort gegen die „derzeitige katastrophale Asylpolitik in Sachsen und auf Bundesebene“ demonstrieren.

Die sächsische AfD will gegen die Asylpolitik demonstrieren (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.