AfD-Aufschwung gebremst

Von Rainer Roeser
08.05.2017 -

Mit fünf Mandaten wird die AfD im neuen Kieler Landtag vertreten sein. Bei der rechtspopulistischen Partei freute man sich am Wahlabend über den zwölften Landtagseinzug in Serie. Doch der Jubel über den vermeintlichen Erfolg wirkt gekünstelt.

Das drittschwächste Landtagswahlergebnis für die AfD in ihrer vierjährigen Geschichte; (Screenshot)

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.