Abgesang auf „Die Freiheit“

27.12.2016 -

Die islamfeindliche Kleinpartei „Die Freiheit“ ist am Ende. Die AfD soll ihre Arbeit fortsetzen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Abfuhr für braune Listen

04.02.2014 -

Die bayerischen Neonazi-Tarnorganisationen „Bürgerinitiative Soziales Fürth“ und „Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg“ können bei den Kommunalwahlen nicht antreten.

Islamkritik künftig ohne „Freiheit“

03.11.2016 -

Am Ende war „Die Freiheit“ quasi zum Ein-Mann-Unternehmen ihres Vorsitzenden Michael Stürzenberger geworden. Nun soll sich die rechtspopulistische Kleinpartei auflösen.

„Freiheit“-Pressesprecher geschasst

24.10.2011 -

München – Der Landesvorstand Bayern der rechtspopulistischen Partei „Die Freiheit“ hat Michael Stürzenberger (Jg. 1964) mit Datum vom 19. Oktober von seinem Amt als Vorstandsmitglied und Pressesprecher enthoben. Zugleich hat die Landesspitze beim Bundesvorstand die Verhängung einer Ordnungsmaßnahme gegen Stürzenberger gefordert.

Islamfeinde und Verschwörungstheoretiker

14.07.2015 -

Bei der Kundgebung des Berliner Pegida-Ablegers waren am gestrigen Montag neben dem Münchner Islamhasser Michael Stürzenberger auch rund 20 Hooligans dabei.