April 2021

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

„Das Prinzip Stören“ – ein neues journalistisches Buch zur AfD

23.04.2021 -

Die beiden Journalistinnen Katja Bauer und Maria Fiedler legen mit „Die Methode AfD“ ein neues Buch zur Partei vor. Es beschreibt hauptsächlich die Entwicklung der Partei und ihr demokratietheoretisch problematisches Vorgehen. Es gibt aber auch immer wieder analytisch interessante Aspekte.

Arbeiter als soziale Basis für Rechtsextremismus

15.04.2021 -

Klaus Dörre, bekannter Arbeitssoziologe in Jena, legt mit „In der Warteschlange“ ältere Aufsätze in einem eigenen Buch erneut vor. Darin geht es um die Frage, warum Arbeiter zu einer sozialen Basis des Rechtsextremismus geworden sind und welche unterschiedlichen Erfahrungen in der Industriearbeit und im Kapitalismus dafür als Ursachen gelten können.

Aufsätze des Historikers Ulrich Herbert zur Geschichte des Nationalsozialismus

06.04.2021 -

Der Historiker Ulrich Herbert hat intensiv zur Geschichte des Nationalsozialismus geforscht. In dem Band „Wer waren die Nationalsozialisten?“ finden sich elf seiner Aufsätze, die von Differenzierungsvermögen, Kritikfähigkeit und Sachkenntnis geprägt sind.