Umgang mit Rechtsextremismus

Jahrbuch für Antisemitismus- forschung 10 (2001)

11.08.2005 - Das von dem Historiker Wolfganz Benz herausgegebene "Jahrbuch für Antisemitismusforschung" versteht sich als Forum für wissenschaftliche Beiträge zur Antisemitismus- und Minderheitenforschung.

Satanismus in Deutschland (2003)

11.08.2005 - Wer sich ernsthaft mit dem komplexen Thema „Satanismus“ beschäftigen möchte, muss – so scheint es – zunächst Fachbegriffe pauken, um Zugang zu einer sehr fremd erscheinenden Gedankenwelt zu bekommen.

Auf dem Weg zum Bürgerkrieg? Rechtsextremismus und Gewalt gegen Fremde in Deutschland (2001)

11.08.2005 - Aktuelle Tendenzen des Rechtsextremismus darstellen und einschätzen wollen die Beiträge des Sammelbandes "Auf dem Weg zum Bürgerkrieg?

Geheime Informanten – V-Leute des Verfassungsschutzes: Kriminelle im Dienst des Staates (2003)

11.08.2005 - Der Einsatz von V-Leuten erweist sich in zahlreichen Fällen als problematisch.

Jahrbuch Extremismus & Demokratie (2000)

11.08.2005 - Das Bundesverfassungsgericht hatte die Extremismusforscher Uwe Backes und Eckard Jesse als Gutachter im NPD-Verbotsverfahren bestimmt. Beide sind bestrebt, ihren rechten Ruf zu wahren.

Die Aussteigerin – Autobiographie einer ehemaligen Rechtsextremistin (2001)

11.08.2005 - Unter die Autoren gegangen ist die frühere Rechts-terroristin Christine Hewicker. Sie veröffentlichte nun im Igel-Verlag das Buch "Die Aussteigerin", das den Untertitel "Autobiographie einer ehemaligen Rechtsextremistin" trägt. Auf 200 Seiten beschreibt die mittlerweile 43-Jährige ihren politischen Werdegang. Der führte sie in die Fänge der rechtsextremen NPD, später zu gewalttätigen Neonazis und dann für einige Jahre ins Gefängnis.

Die neue Welt des George W. Bush – Die Machtergreifung der Ultrakonservativen im Weißen Haus (2003)

11.08.2005 - Der unheilige und massive Einfluss ultrakonservativer Kreise auf die Regierungspolitik der Vereinigten Staaten ist kein wirklich neues Thema.