August 2020

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Brisante AfD-Kandidaturen

11.08.2020 -

Rhein-Sieg-Kreis/Königswinter - Mit einem umstrittenen Lokalpolitiker tritt die AfD im Rhein-Sieg-Kreis zur Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen an. In Königswinter kandidiert eine junge Frau, die zuvor in der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ (IB) aktiv war.

Rechtsextreme drängen in die Kommunen

10.08.2020 -

Zu den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen treten am 13.September extrem rechte bis neonazistische Parteien und Wählerinitiativen an. Allenfalls in einigen wenigen Hochburgen dürften am Ende kleine Erfolge möglich sein.

Rechte Gewalt explodiert – wieder einmal

07.08.2020 -

Erneut ist es in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt zu gewalttätigen Übergriffen mit Beteiligung von Neonazis gekommen. Doch das Problem mit rechter Gewalt hat in der Landeshauptstadt eine lange Geschichte.

Kalbitz-Ausschluss erneut vor Gericht

07.08.2020 -

Das Tauziehen um die Parteimitgliedschaft von Andreas Kalbitz in der AfD beschäftigt nun auch das Berliner Landgericht. Es wird am 21. August über einen neuen Eilantrag von Kalbitz gegen die „Alternative für Deutschland“ (AfD) verhandeln.

Geständnis von Stephan E.: Erneute Kehrtwende im Lübcke-Prozess

06.08.2020 -

Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke hat vor Gericht am Mittwoch eine dritte Version seines Geständnisses präsentiert. Stephan E. räumt nun wieder ein, den Kasseler Regierungspräsidenten selbst erschossen zu haben. Gleichzeitig belastet er seinen Mitangeklagten Markus H. schwer.

Braungefärbter Anti-Spahn-Protest

05.08.2020 -

Erfurt – Am kommenden Samstag will eine Gruppierung namens „Patriotischer Widerstand Deutschland Thüringen/Sachsen“ vor der Thüringer Staatskanzlei demonstrieren.

„Frauenbündnis Kandel“ lädt zum Corona-Protest

05.08.2020 -

Das rechtslastige „Frauenbündnis“ ruft für Samstag zur „37. Kandel-Demo“ unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark! Für Freiheit, Demokratie und Grundrechte“ auf. Als Redner ist neben anderen der Ex-AfD-Politiker Stefan Räpple angekündigt.

„Der III. Weg“ ordnet sich neu

04.08.2020 -

Mit Bayern verfügt die Neonazi-Partei jetzt über einen zweiten Landesverband. Der bisherige „Gebietsleiter Süd“ hat seine Parteikarriere beendet.

Ex-AfD-Politiker bei Corona-Protest

03.08.2020 -

Köln - Der nordrhein-westfälische Ableger der rechtsextremen Splittergruppe „Patriotic Opposition Europe“ (POE) kündigt für eine Demonstration in Köln als Redner den umstrittenen ehemaligen AfD-Politiker Stefan Räpple an.