Oktober 2018

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Braune Polit-Show in Zweitauflage

31.10.2018 -

Für den 2. und 3. November steht erneut das martialische „Schild & Schwert-Festival“ im sächsischen Ostritz an.

Braunes Brauchtum in Jamel

30.10.2018 -

Den Beginn der dunklen Jahreszeit läutete die „Dorfgemeinschaft Jamel“ am Wochenende mit ihrem alljährlichen „Lichterfest“ ein. Versteckt hinter hohen Bäumen fand die Feierlichkeit mit rund 100 Teilnehmern auf dem Grundstück von Sven Krüger statt.

Zehn Jahre Haft für Bombenleger

30.10.2018 -

Der 52-jährige Stefan K.  wurde vom Hamburger Landgericht wegen versuchten Mordes zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt.

Illustre Gäste bei der PNOS

29.10.2018 -

Zum Parteitag der rechtsextremen „Partei National Orientierter Schweizer“ am 1. Dezember ist neben Vertretern aus den Nachbarländern auch der US-amerikanische Rassist Richard B. Spencer angekündigt.

AfD zieht in den 16. Landtag ein

29.10.2018 -

19 Abgeordnete schickt die „Alternative für Deutschland“ ins Wiesbadener Parlament.

Professioneller Rechtsrock in Thüringen

26.10.2018 -

Im Freistaat fanden im vergangenen neben kleineren Events vier große Rechtsrock-Konzerte statt. Angemeldet waren sie jeweils als politische Versammlungen. Dem Verfassungsschutz zufolge spielen dabei auch finanzielle Gesichtspunkte eine nicht unbedeutende Rolle.

Antisemitischer Hassprediger

26.10.2018 -

Der in München vor Gericht stehende Holocaust-Leugner Alfred Schaefer verbreitet kurz vor der Urteilsverkündung erneut seine rassistische Weltsicht. Am Freitag wird er zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

AfD vor dem Sprung in den Hessen-Landtag

25.10.2018 -

Hessen wählt am kommenden Sonntag einen neuen Landtag. Nach Lage der Dinge wird die AfD dabei auch in das 16. deutsche Landesparlament einziehen.

Kampfsport-Aktivisten in den USA verhaftet

25.10.2018 -

Die Polizei hat mehrere Mitglieder des militanten rassistischen „Rise Above Movement“ aus Südkalifornien festgenommen.

Konspiratives „Joe Rowan Memorial“

23.10.2018 -

Zu einem „Hammerskin“-Konzert mit fünf Rechtsrock-Bands sind am vergangenen Samstag Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und den Niederlanden nach Kirchheim angereist.

Holocaust-Leugner der ersten Garde

23.10.2018 -

Der fanatische französische Revisionist Robert Faurisson ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Die Meldung von seinem Tod trieb Rechtsextreme unverzüglich an die Tasten.

„Marsch der Patrioten“ in Wien

22.10.2018 -

Zur Premiere des rechten Aufzugs am Freitag in Wien sind auch Rechtspopulisten und „Wutbürger“ aus Deutschland als Redner angekündigt.

Künftige AfD-Parlamentarier unter Beobachtung

19.10.2018 -

Der Verfassungsschutz beobachtet einen Teil der 22 AfD-Politiker, die in den nächsten Bayerischen Landtag gewählt wurden. Womöglich stellt die Behörde die Beobachtung aber nun ein.

Deutscher Rechtsrock auf ausländischen Bühnen

19.10.2018 -

Für November sind Neonazi-Konzerte in Portugal und in Chile angekündigt. Mit von der Partie sind auch jeweils deutsche Musiker.

Hessen-NPD wirft sich in den Ring

18.10.2018 -

Wiesbaden – Mit einer 12-köpfigen Kandidatenliste tritt auch die rechtsextreme NPD zu den Landtagswahlen in Hessen am 28. Oktober an.

„Kulturangebot“ mit „Reichsbürgern“

18.10.2018 -

In den Räumlichkeiten der extrem rechten „Gedächtnisstätte“ in Guthmannshausen findet am Wochenende eine Veranstaltung mit Referenten aus dem „Reichsbürger“-Milieu statt.

Deutsch-ukrainische Neonazi-Verbindungen

18.10.2018 -

Die Ukrainerin Olena Semenyaka vom Freiwilligen-Bataillon „Asow“ tritt in der „nationalrevolutionären“ Radiosendung des „III. Wegs“ auf. Angekündigt ist das Gespräch für den kommenden Montag.

MMA-Event mit gewaltbereitem Background

17.10.2018 -

Kampfsport wird bei Neonazis immer attraktiver. In Ostritz zeigte sich die Nähe zwischen neonazistischen Gewalttätern, Käfigkampf und Hooliganismus.

Sächsische Hassmusiker in Serbien

17.10.2018 -

Die deutsche Rechtsrock-Band „Brainwash“ soll am Samstag in Serbien mit auf der Bühne stehen.

Der Lügen-Ritter

16.10.2018 -

Mit dem Fake-Verkauf des Antaios Verlags durch den neurechten Verleger Götz Kubitschek sollte offenbar lediglich ein kurzfristiger Clou zur Buchmesse lanciert werden.