April 2017

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Braune Klänge aus Berlin in der Ukraine

28.04.2017 -

Am Sonntag findet in Kiew ein international beworbenes Rechtsrock-Konzert mit mehreren Bands statt. Darunter ist auch die „Lunikoff-Verschwörung“ um Sänger Michael Regener aus Berlin.

Rechtsrock-Event mit „Naked but Armed“

28.04.2017 -

Am morgigen Samstag soll ein braunes Konzert mit vier Bands an nicht näher genanntem Ort in „Dunkeldeutschland“ stattfinden.

Bewaffneter Arm“ von „Pegida München“?

27.04.2017 -

Das bayerische Innenministerium hat am heutigen Donnerstag vereinsrechtliche Ermittlungen gegen die „Bayerische Schießsportgruppe München“ eingeleitet. Die Organisation steht im Verdacht, die verfassungsfeindlichen Ziele des örtlichen Pegida-Ablegers verwirklichen zu wollen.

AfD-Redner: „Für die nationale und soziale Befreiung!“

27.04.2017 -

Die beiden AfD-„Arbeitnehmerorganisationen“ AVA und AidA haben ihre Veranstaltungen zum 1. Mai in Düsseldorf und Hamburg abgesagt. In Erfurt ruft Björn Höckes AfD-Landesverband Thüringen am Tag der Arbeit zu einer Demonstration auf. In Zwickau organisiert AfD-Bundestagskandidat Benjamin Przybylla eine Kundgebung.

 

Volksverhetzer halten Justiz auf Trab

27.04.2017 -

Der Holocaust-Leugner Arnold Höfs muss laut Urteil des Landgerichts Lüneburg für fünf Monate in den Knast. Das Amtsgericht Verden hat den Deutschland-Chef der antisemitischen „Europäischen Aktion“ Rigolf Hennig wegen Volksverhetzung zu 18 Monaten Haft verurteilt.

Angriff auf Gewerkschaftskundgebung

26.04.2017 -

Zwei Jahre nach einer Gewaltattacke in Weimar beginnt am Dienstag nächster Woche vor dem Amtsgericht die Verhandlung gegen sechs Neonazis wegen des Überfalls auf die DGB-Kundgebung am 1. Mai in der Kulturstadt.

Liedermacher garnieren rechte Polit-Treffs

26.04.2017 -

Für kommenden Samstag werden zwei Events mit braunen Barden im thüringischen Kloster Veßra sowie in Hamm beworben.

„Kategorie C“ im Doppeleinsatz

25.04.2017 -

Heinsberg – Die rechte Hooligan-Band „Kategorie C – Hungrige Wölfe“ (KC) wird am 29. und am 30. April gleich zweimal ihre Instrumente auspacken.

Brandsatz auf Neonazi-Treffpunkt?

25.04.2017 -

Das Clubhaus der Kameradschaft „Voice of Anger“ ist in der gestrigen Nacht niedergebrannt.

Brauner Terror in Sibirien

24.04.2017 -

Russischer Neonazi verübt Attentat auf FSB-Büro – drei Menschen erschossen.

„Nightmare Show“ und „Rock für Deutschland“

21.04.2017 -

Bereits seit Jahresanfang wird für Samstag international ein Rechtsrock-Event unter dem Namen „Nightmare Show“ beworben.

Neurechter Multiaktivist

21.04.2017 -

Der Jungverleger und Publizist Philip Stein nimmt am morgigen Samstag an einer Diskussionsveranstaltung der rechtsextremen Studentenorganisation von „Casa Pound“ in Rom teil.

Landgericht Dresden prüft Äußerung von AfD-Richter

21.04.2017 -

Nach seinen Aussagen über den verurteilten Rechtsterroristen Anders Breivik steht der AfD-Politiker Jens Maier massiv in der Kritik. Das Landgericht Dresden prüft Sanktionsmaßnahmen gegen den Richter.

AfD-Politiker in illustrer Runde

21.04.2017 -

Spätestens seit seiner Dresdner-Rede über die „Herstellung von Mischvölkern“ ist Jens Maier bundesweit bekannt. Auf einem Treffen des rechtspopulistischen „Compact“-Magazins legte der sächsische AfD-Bundestagskandidat nun nach.

Rechte Klänge aus vier Nationen

21.04.2017 -

Serbien (Belgrad) – Die bundesdeutsche Combo „Smart Violence“ ist für den morgigen Samstag bei einem Rechtsrock-Konzert in Serbien angekündigt.

Rechte Anschlagsserie ungebremst

20.04.2017 -

Mit einem Autobrand und mehreren Sprühereien geht die rechtsextremen Attacken in Berlin auch in der zweiten Februarwoche weiter. Bislang war vor allem Neukölln im Fokus der Täter, nun gab es auch Fälle im Bezirk Wedding.

AfD-Vize rüttelt an Grundrecht

20.04.2017 -

Der Vorsitzende der AfD-Programmkommission und stellvertretende Bundessprecher, Albrecht Glaser, will – abweichend vom bisherigen AfD-Programm - dem Islam das Grundrecht auf Religionsfreiheit entziehen.

International vernetzte Neonazi-Strukturen

20.04.2017 -

„Combat 18-Aktivisten“ in Phillipsburg (USA) verhaftet – Verbindungen bestehen auch nach Deutschland.

Subkulturelle braune Szene

20.04.2017 -

Die Allgäuer Combo „Prolligans“ spielte vor wenigen Tagen ein Kneipenkonzert bei Pforzheim – und sich sowie ihr Label „Subcultural Records“ an eine „unpolitische“ Skinhead-Szene heran.

Heraus zum „Tag der deutschen Arbeit“

19.04.2017 -

Die bundesdeutsche Neonazi-Szene zieht es in diesem Jahr am 1. Mai vor allem im Osten der Republik auf die Straße. Vier der sechs Demonstrationen, für die derzeit geworben wird, finden dort statt, zwei weitere im Ruhrgebiet.