März 2013

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Herausforderung für die Demokratie

28.03.2013 -

Potsdam – Die NPD in Brandenburg muss Federn lassen, das Neonazi-Spektrum hat Zulauf, die rechtsextrem motivierten Gewalttaten sind im vergangenen Jahr angestiegen.

Redner aus dem „verausländerten Westen“

28.03.2013 -

Dresden/Dortmund – Rund 40 Mitglieder und Anhänger der NPD kamen am Mittwochabend zu einer migrantenfeindlichen „Mahnwache“ der Partei vor dem Neustädter Bahnhof in Dresden.

NPD-Kandidaten im Ländle

28.03.2013 -

Villingen-Schwenningen – Die baden-württembergische NPD hat ihre Landesliste für die Bundestagswahl im September dieses Jahres bestimmt.

Großzügige Spende von Frater Linus?

27.03.2013 -

Der aktuelle Rechenschaftsbericht der NPD weist sieben Personen aus, die im Rechnungsjahr 2011 mehr als 10 000 Euro gespendet haben. Einer der Großspender ist wohl ein Ordensmann.

DR-Veranstaltungstour am Ostersamstag

27.03.2013 -

Dortmund – Neonazis aus der Worch-Partei „Die Rechte“ organisieren am 30. März drei „Mahnwachen“ in Dortmund.

Stolberger „Trauermarsch“ im KAL-Zusammenhang

27.03.2013 -

Aachen/Stolberg – Wie angekündigt hat der Aachener Polizeipräsident Klaus Oelze zwei für Anfang April geplante, fremdenfeindliche Neonazi-Aufmärsche in Stolberg verboten.

Vom V-Mann zum Parlamentarier

26.03.2013 -

Zwickau – Der frühere NPD-Landtagsabgeordnete Peter Klose aus Zwickau hat Medienberichten zufolge in der Vergangenheit für den Verfassungsschutz gespitzelt.

Hetzerische „Notizen“ aus dem Knast

26.03.2013 -

Seit Dezember 2011 sitzt der ehemalige Betreiber des rechtsextremen Internetportals „Altermedia“, Axel Möller, seine 30-monatige Haftstrafe ab. Unter anderem wegen eines Textes aus der Haft muss er sich jetzt erneut vor Gericht verantworten.

Illustres Treffen in Sachsen

25.03.2013 -

Zu einem Lesertreffen der geschichtsrevisionistischen Verlagsgruppe von Dietmar Munier kamen am Wochenende zwischen 100 und 200 Teilnehmer in die sächsische Stadt Oberwiesenthal.

Grünen-Politiker verunglimpft

25.03.2013 -

Köln – Die Serie von Kundgebungen der extrem rechten Partei „pro NRW“ vor Asylbewerberunterkünften könnte für ihren stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Uckermann ein juristisches Nachspiel haben.

„Blood&Honour“-Konzert am 20. April

23.03.2013 -

Großbritannien (London) – Der englische Ableger des Neonazi-Netzwerks „Blood&Honour“ mobilisiert zum „St. George‘s Day & Adolf Hitler‘s Birthday Gig“.

Parteienprivileg für Neonazis

22.03.2013 -

Düsseldorf – Das Düsseldorfer Innenministerium sieht derzeit keine Möglichkeit, mit einem Verbot gegen den nordrhein-westfälischen Landesverband der Partei „Die Rechte“ vorzugehen.

Künstlerisches Kalkül?

22.03.2013 -

Die sich selbst als unpolitisch erklärende US-Band „Blood Axis“ kokettiert mit völkischem Gedankengut sowie angedeuteten NS-Symbolen und -Historie.

„Blutzeugen“ in Ungarn

22.03.2013 -

Ungarn (Komarom) – In Nordungarn soll am 13. April ein international beworbenes Neonazi-Konzert stattfinden.

„Repressionsversuche und Bedrohung“

21.03.2013 -

Potsdam – Brandenburg hat im vergangenen Jahr vermehrt politisch motivierte Straftaten durch/von so genannten „Reichsbürgern“ registriert.

Sozialer Samstag der NPD

21.03.2013 -

Berlin – Als „Kümmerer“-Partei will sich die NPD am Wochenende präsentieren.

NPD-Wochenende im Zelt

21.03.2013 -

Coburg – Der NPD-Bundesparteitag der NPD am 6. und 7. April soll offenbar im oberfränkischen Lautertal (Landkreis Coburg) stattfinden – in einem Zelt.

Worch-Partei demonstriert in Kirchweyhe

20.03.2013 -

Kirchweyhe – Mit der Ankündigung einer Demonstration versucht offenbar auch „Die Rechte“, den Tod des 25-jährigen Daniel S. im niedersächsischen Kirchweyhe für sich zu instrumentalisieren.

Niveaulose Dummheit

20.03.2013 -

Die NPD ist eine geistige und organisatorische Stütze von neonazistischen und menschenverachtenden Überzeugungen. Deshalb muss sie verboten werden.

Rechter Familienclan

20.03.2013 -

Aschaffenburg – Die NPD-Multifunktionärin Sigrid Schüßler wurde zur neuen Kreisvorsitzenden des NPD-Kreisverbandes Aschaffenburg/Miltenberg gewählt.