Januar 2013

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Vorgebliche Retter von Recht und Ordnung

22.01.2013 -

Griechenland (Athen) – Zivilgesellschaftlicher Protest in Athen gegen rassistische Übergriffe von Neonazis - Polizei und Justiz verhindern oder bestrafen solche Gewalttaten häufig nicht.

Debakel für die NPD

21.01.2013 -

Hannover – Die rechtsextreme NPD musste bei der niedersächsischen Landtagswahl am 20. Januar 2013 erhebliche Stimmenverluste hinnehmen.

Aschermittwoch der NPD mit Püschel

18.01.2013 -

Pirmasens – Die rheinland-pfälzischen Nationaldemokraten veranstalten am 13. Februar in Pirmasens einen „Politischen Aschermittwoch“.

Ex-KAL-Anhänger vor Gericht

18.01.2013 -

Aachen – Vor dem Landgericht Aachen hat ein Prozess wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung gegen vier Personen aus der rechten Szene begonnen.

Prominenter Abgang bei „pro“

18.01.2013 -

Dormagen – Daniel Schöppe, bisher einer der stellvertretenden Vorsitzenden von „pro NRW“, hat seinen Austritt aus der selbst ernannten rechtspopulistischen „Bürgerbewegung“ erklärt.

Neue „Partei der Patrioten“

17.01.2013 -

Großbritannien (Chichester) – Dissidenten der British National Party (BNP) haben eine rechtsextreme Partei namens „Patria“ (Vaterland) ins Leben gerufen.

Notorische Holocaust-Leugnerin Stolz

17.01.2013 -

Schweiz (Bern) – Ein Auftritt der Rechtsanwältin und Holocaust-Leugnerin Sylvia Stolz am letzten November-Wochenende in der Churer Stadthalle zieht jetzt juristische Schritte nach sich.

Gewalttätige Wahlkämpfer

17.01.2013 -

Zwei Berliner NPD-Funktionäre müssen sich am morgigen Freitag vor Gericht verantworten – ihnen werden unter anderem Übergriffe auf Passanten vorgeworfen.

Am 1. Mai gegen die „Euro-Diktatur“

16.01.2013 -

Berlin/Frankfurt – Die NPD plant in diesem Jahr zwei Veranstaltungen zum 1. Mai: in Berlin sowie in Frankfurt/Main.

„Höchstgradig schockierende Hasstirade“

16.01.2013 -

Österreich (Wels) – Die Justiz hat jetzt einen oberösterreichischen Kommunalpolitiker im Visier: Gegen Jochen L. aus dem Dunstkreis der rechtsgerichteten FPÖ wird wegen Verstoßes gegen das NS-Wiederbetätigungsgesetz und Volksverhetzung ermittelt.

„Nationales Zentrum“ geräumt

15.01.2013 -

Letzter Schlag gegen die braune Kameradschaft „Objekt 21“ in Oberösterreich: Die Neonazi-Gruppe muss unter Polizeiaufsicht ausziehen, zehn Verfahren gegen die Köpfe laufen.

Karrieren in der Sachsen-NPD

14.01.2013 -

Doberschütz – Die sächsische NPD hat am Wochenende eine neue Landesspitze gewählt.

Solidarität mit Küssel

11.01.2013 -

Dortmund/München – Nach der Verurteilung von drei österreichischen Neonazis zu mehrjährige Haftstrafen haben deutsche „Kameraden“ für den heutigen Freitag Kundgebungen angekündigt.

Verurteilung wegen NS-Wiederbetätigung

11.01.2013 -

Das Wiener Straflandesgericht hat die Neonazis Gottfried Küssel, Felix B. und Wilhelm Christian A. wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung schuldig gesprochen.

Rechtsgestrickter Waffendealer

11.01.2013 -

Österreich (Linz) – Der Linzer FPÖ-Politiker Robert H. wurde in Untersuchungshaft genommen, weil er jahrelang als Waffenschieber tätig gewesen sein soll.

Neonazi wegen Körperverletzung verurteilt

10.01.2013 -

Hamburg – Eine gewalttätige Attacke gegen eine Nazigegnerin im Rahmen des Bundestagswahlkampfes der NPD im August 2009 in Hamburg endete jetzt juristisch vor dem Amtsgericht Barmbek mit einer Geldstrafe von 1350 Euro (90 Tagessätze).

Kampfabstimmung in der Sachsen-NPD?

10.01.2013 -

Am kommenden Wochenende will sich die sächsische NPD einen neuen Landesvorsitzenden geben. Neben dem designierten Holger Szymanski, der selbst in der NPD als „graue Maus“ gilt, scheint der Kopf des „Freien Netzes“ Maik Scheffler im Gespräch. Außerdem sorgt die Terminwahl – der Parteitag findet zeitgleich mit dem Magdeburger „Trauermarsch“ statt – für Verwirrung in der Szene. Mit freundlicher Genehmigung von  „Endstation Rechts“ übernommen.

Alljährliches braunes Event

09.01.2013 -

Kahla – Für den 8. Juni planen Neonazis den „12. Thüringentag der nationalen Jugend“ in Kahla.

Knast für antiislamischen Straßenkämpfer

09.01.2013 -

Der Anführer der English Defence League (EDL) Stephen Lennon ist am Montag wegen Vorzeigen eines falschen Passes bei der Einreise in die USA zu einer zehnmonatigen Haftstrafe verurteilt worden.

NPD-Vorständler verabschiedet sich

08.01.2013 -

Berlin – NPD-Präsidiumsmitglied Eckart Bräuniger, einer der Vertreter des „radikaleren“ Flügels, ist aus der Partei ausgetreten.