Oktober 2009

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

„Personeller Neuanfang“ gefordert

29.10.2009 -

Stuttgart – Die Opposition gegen „Republikaner“-Chef Rolf Schlierer und seine aktuelle Stellvertreterriege wird offenbar größer.

Braune Devotionalien

29.10.2009 - Heilbronn − Der bereits einschlägig verurteilte Neonazi-Devotionalienhändler Lars Käppler (33) wurde wegen Volksverhetzung vom Heilbronner Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 1225 Euro verurteilt.

„Die Feierlaune verderben“

27.10.2009 - Köln – „Pro Köln“ plant für den 7. November eine Demonstration vor der Baustelle im Stadtteil Ehrenfeld, auf der eine neue Moschee entstehen soll.

Republikaner wollen „Neuanfang“

26.10.2009 - Herne – Der nächste Bundesparteitag der Republikaner soll im März nächsten Jahres in Nordrhein-Westfalen stattfinden.

Parteikarriere

26.10.2009 - Limbach-Oberfrohna – Holger Apfel, Fraktionschef der NPD im Dresdner Landtag, ist nun auch Landesvorsitzender seiner Partei in Sachsen.

Gewerbe im „Club 88“

23.10.2009 - Neumünster – Seit nunmehr 13 Jahren existiert der Neonazi-Treffpunkt „Club 88“ im schleswig-holsteinischen Neumünster, betrieben von der unweit wohnenden Christiane Dolscheid.

Hassmusik

23.10.2009 - Herzberg − Anfang November müssen sich Musiker und Helfer der Neonazi-Band „Kommando Freisler“ vor dem Amtsgericht Herzberg am Harz (Niedersachsen) wegen Volksverhetzung verantworten.

Neuzugang

22.10.2009 - Bonn – Gerade erst in seiner neuen politischen Heimat angekommen, darf der ehemalige grüne Bundestagsabgeordnete Torsten Lange bei „pro NRW“ gleich eine Aufgabe übernehmen.

Neonazis wollen Antifa-Verbot

22.10.2009 - Aachen/Eschweiler − Der Pulheimer Axel Reitz will offenbar indirekt mit rund 100 „Kameraden“ gegen eine antifaschistische Regionalkonferenz aufmarschieren.

Brauner Kuckuck

21.10.2009 - Bonn – Die Kölner NPD will dem frisch gewählten Bonner „pro NRW“-Stadtratsmitglied Nico Ernst den Gerichtsvollzieher vorbeischicken.

Keine Chance für rechte Polizisten

19.10.2009 - Berlin – Polizisten, die sich in der rechtsextremen Szene engagieren, können aus dem Dienst entlassen werden.

NPD-Frauen mit neuem Vorstand

19.10.2009 - Berlin – Der „Ring Nationaler Frauen“ (RNF) hat einen neuen Bundesvorstand gewählt.

„Namhafte Patrioten“

19.10.2009 - Villingen-Schwenningen − Im Norden von Baden-Württemberg soll am 7./8. November unter konspirativen Umständen ein Herbst-Jahreskongress der „Gesellschaft für freie Publizistik“ (GFP) stattfinden.

Novemberspektakel

16.10.2009 - Sangerhausen − Unter dem Motto „Zukunft statt Globalisierung“ soll am 7. November in Sangerhausen in Sachsen-Anhalt ein „Winterfest“ der „Nationalen Bewegung“ stattfinden.

Neonazi-Demo in Recklinghausen

15.10.2009 - Recklinghausen – Neonazis wollen am 28. November in Recklinghausen aufmarschieren.

Apartheid-Anhänger

14.10.2009 - Coburg − Das „Hilfskomitee Südliches Afrika“ (HSA) mit Postfachadresse im fränkischen Coburg veranstaltet am 17. und 18. Oktober sein 30. Südafrika-Seminar.

Schlierer-Rückzug verlangt

13.10.2009 - Mainz – Nach der erneuten Schlappe der „Republikaner“ bei der Bundestagswahl ist deren Bundesvorsitzender Rolf Schlierer erneut in die Kritik geraten.

Sein Kampf

13.10.2009 - Heilbronn − Am 23. Oktober verhandelt das Amtsgericht Heilbronn (Baden-Württemberg) gegen den 38-jährigen Anlagen-und Maschinenbaukonstrukteur Dirk Zimmermann wegen Volksverhetzung.

„Jüdisches Sonderverhältnis zum Geld“

11.10.2009 - Dresden - Der sächsische NPD-Landtagsabgeordnete Jürgen Gansel hat einen Text mit dem bezeichnenden Titel „Die Völker in der Geißelhaft des Finanzkapitals“ verfasst.

Rassistische Mörder

08.10.2009 - Russland (Moskau) − Vor dem Stadtgericht Moskau müssen sich Mitglieder der Skinhead-Gang „Weiße Wölfe“ verantworten.