April 2007

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Spende für kranke Kinder

29.04.2007 - Rostock – Am 19. Mai findet in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, ein Konzert für „Freunde der etwas härteren Musikrichtung“ (Einladungstext) statt.

Neonazis auf „Tournee“

29.04.2007 - Dortmund – Mit einer Demonstrations-„Tournee“ durch Nordrhein-Westfalen haben Neonazis am Samstag, 28. April, ihre Kampagne im Vorfeld ihres Aufmarschs in Dortmund am 1. Mai fortgesetzt.

Schützinger bleibt Landesvorsitzender

29.04.2007 - Ehingen – Der NPD-Landesvorsitzende Jürgen Schützinger (53) wurde auf dem Parteitag der baden-württembergischen NPD in Ehingen in seinem Amt bestätigt.

Neue Kooperation

25.04.2007 - Köln – Die rechtspopulistischen „Bürgerbewegungen“ pro Köln und pro NRW erhalten Hilfestellung von der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ).

NPD-Aufmarsch in Bad Bramstedt

25.04.2007 - Bad Bramstedt – Rechtsextremisten werden am 1. Mai auch in Schleswig-Holstein marschieren.

Kriminelle Vereinigung

25.04.2007 - Mittweida/Sachsen − Der sächsische Innenminister Albrecht Buttolo hat die im März 2006 gegründete neonazistische Vereinigung „Sturm 34“ aus dem Großraum Mittweida verboten.

SS-Ehrenmarsch in Kiew

25.04.2007 - Ukraine (Kiew) – Am 28. April soll in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ein Marsch zu Ehren der SS-Division Galizien stattfinden.

Von der PDS zur NPD

25.04.2007 - Erfurt – Neuer Vorsitzende des NPD-Kreisverbandes Erfurt/Sömmerda ist der 40-jährige Kai Uwe Trinkaus.

Revisionistisches Stelldichein

24.04.2007 - USA (Orange County) – Für das letzte April-Wochenende wird im Internet erneut eine antisemitische Konferenz mit internationaler Beteiligung in Südkalifornien angekündigt.

Filbingers Kronzeuge

24.04.2007 - München – In seiner Trauerrede für den verstorbenen NS-Marinerichter und früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Hans Filbinger (CDU) führte Günther Oettinger wörtlich aus: „Hans Filbinger hat mindestens zwei Soldaten das Leben gerettet. Einer von ihnen, Guido Forstmeier (München), weilt noch heute unter uns.“

NPDler im Braunhemd

23.04.2007 - Eindhoven (Niederlande) – In der Nähe von Eindhoven haben niederländische und deutsche Neonazis am 21. April eine Gedenkveranstaltung zum Hitler-Geburtstag durchgeführt.

„Gemeinsam gegen Kapitalismus“

23.04.2007 - Dortmund/Kamen – Im Vorfeld der Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Dortmund sind in NRW weitere rechtsextreme Kundgebungen angemeldet worden.

US-Neonazis feiern 20. April

19.04.2007 - USA (Laurens) – Im US-Bundesstaat South Carolina beginnt am historisch besetzten 20. April das Jahrestreffen der Neonazi-Organisation „National Socialist Movement“ (NSM).

Schüler-CD auf dem Index

19.04.2007 - Grimmen – Die im vergangenen Dezember in Grimmen und Umgebung in den Umlauf gebrachte antisemitische Schüler-CD aus Anlass der dort gezeigten Anne-Frank-Ausstellung wurde jetzt von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index gesetzt.

Im Focus der Öffentlichkeit

17.04.2007 - Stuttgart – Am 20. April sollte im Waldhotel Stuttgart-Degerloch ein Vortrag zum Thema „Die Bundeswehr als demokratischer Weltpolizist – Sind Auslandseinsätze sinnvoll?“ stattfinden. Veranstalter: die 2004 gegründete "Jugendorganisation" des Studienzentrums Weikersheim (SZW).

„Öffentliche Hetze“

17.04.2007 - München – Die NPD-Oberbayern fordert ihre Mitglieder auf, den „Tag der offenen Tür“ in der bayerischen Staatskanzlei am 21. April von 9 bis 17 Uhr zu nutzen, um den bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber und seine Minister über die „unverantwortliche Hetze gegen Rechts öffentlich zu befragen“.

Ideologische Stadtpolitik

17.04.2007 - Köln –Judith Wolter (Jg. 1978), Vorsitzende der extrem rechten Fraktion „pro Köln“ und geschäftsführende stellvertretende Vorsitzende der „Bürgerbewegung pro Köln e.V.“, nimmt am 19. April an einer Podiumsdiskussion der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ)in Wien teil.

Punktsieg für Eigenfeld

15.04.2007 - Scharzfeld – Der langjährige NPD-Landesvorsitzende in Niedersachsen, Ulrich Eigenfeld aus Oldenburg, ist am 15. April beim Landesparteitag der Partei in Scharzfeld bei Bad Lauterberg wiedergewählt worden.

Äußerst gewaltbereite Szene

15.04.2007 - Wismar – Aus dem „nationalen“ Wohnprojekt „Wolfshöhle II“ heraus in Wismar beschossen Neonazis am 14. April gegnerische Demonstranten mit Metallteilen.

Europatag der NPD-Jugend

15.04.2007 - München – Unter dem Motto „EU abschalten! Europas Jugend gegen Ausbeutung und Multikulti“ will der bayerische Landesverband der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) mit Unterstützung sogenannter „Freier Kräfte“ am 5. Mai einen „Europatag“ durchführen.