September 2006

Der Blick nach Rechts erschien bis 2010 als ePaper bzw. gedruckte Ausgabe. Seit 2010 erscheint der Blick nach Rechts ausschließlich online. Hier können Sie unsere Ausgaben bis 2010 recherchieren.

Nutzen Sie bitte auch unser Text-Archiv: http://www.bnr.de/archiv/texte

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen: http://www.bnr.de/content/newsletter-von-bnrde

Holocaust geleugnet

29.09.2006 - Traunstein – Der 66-jährige, in Schweden geborene Per Lennart Aae aus dem bayerischen Feldkirchen-Westerham wurde jetzt vom Landgericht Traunstein zu einer Geldstrafe in Höhe von 4800 Euro wegen Volksverhetzung verurteilt.

Sozialer Protest mit Wehrmachtssoldaten

29.09.2006 - Magdeburg – Unter dem Tenor „Schluss mit lustig“ wird für den 3. Oktober zu einer Sozialprotest-Demonstration nach Magdeburg mobilisiert.

Geschichtsverfälscher

29.09.2006 - Inning – Der Druffel & Vowinckel-Verlag von Gert Sudholt organisiert im Oktober zwei weitere „Zeitgespräche“ im „Großraum Frankfurt“ und „im Raum südliches Nordrhein-Westfalen“.

Unterschriften gefälscht

28.09.2006 - Düsseldorf – Wegen Wählertäuschung und Urkundenfälschung in mehr als 250 Fällen müssen sich drei Mitglieder der Republikaner aus Düsseldorf ab 10. Oktober vor Gericht verantworten.

SSSler im JN-Landesvorstand

27.09.2006 - Kamenz – In Kamenz fand am 23. September der 2. Landeskongress der sächsischen Jungen Nationaldemokraten (JN) statt.

Kein Rechtsrock im Wald

27.09.2006 - Hofgeismar – In Hofgeismar sollte in einer Waldhütte ein Rechtsrock-Abend steigen, was von der Polizei aber unterbunden wurde.

Wachsende Gewalt

25.09.2006 - Düsseldorf – Das nordrhein-westfälische Innenministerium bilanziert einen deutlichen Anstieg bei den rechtsextrem motivierten Gewalt- und Straftaten.

Auf Gewalttour

25.09.2006 - Halberstadt – Das Amtsgericht Halberstadt hat den 33-jährigen Neonazi Peter Karich zu acht Monaten Haft wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.

Worch bei der NPD

22.09.2006 - Bremen – Der Hamburger Neonazi Christian Worch ist Redner bei einer NPD-Demonstration am 4. November in Bremen.

Faustschlag ins Gesicht

22.09.2006 - München – Der 22-jährige Neonazi Hajo Klettenhofer (22) wurde vom Amtsgericht München wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu vier Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Rechtsextreme auf dem Vormarsch

21.09.2006 - Schweden (Landskrona) – Die rechtsextremen Schwedendemokraten haben bei der Wahl in Schweden am Sonntag, den 17. September rund 200 Mandate erzielt.

Postenschacherei in Schwerin

20.09.2006 - Schwerin – Die NPD wird mehr Parteimitarbeiter aus dem Umfeld der Freien Kameradschaften im Landesparlament bekommen, als ihr vielleicht lieb ist.

Grüße von der NPD

20.09.2006 - Schweiz (Wauwil) – Der thüringische NeonaziThomas Gerlach war beim Parteitag der rechtsextremen Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) am Sonntag, den 17. September zugegen.

Konzert vereitelt

19.09.2006 - Celle – In der niedersächsischen Stadt Celle hat die Polizei am Samstag, den 16. September ein geplantes rechtsextremes Konzert im Vereinsheim des Schützenvereins Neustadt-Altenhäusen verhindert.

NPD-Chef wird Bezirksverordneter

18.09.2006 - Berlin – Die NPD erzielte bei den Wahlen zu den Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) in Berlin in vier Bezirken insgesamt 11 Mandate. Bezirksverordnetenvertreter sind künftig unter anderem der NPD-Bundesvorsitzende Udo Voigt und der Berllner Landeschef Eckart Bräuniger.

Braune Konzertreihe in Lassan

15.09.2006 - Lassan – In der kleinen ostvorpommerschen Gemeinde Lassan bei Anklam versammelten sich rund 100 Neonazis aus mehreren Bundesländern zu einem Rechtsrockkonzert.

Rechtsrock grenzüberschreitend

15.09.2006 - Schweiz (Bern) – Auf einer Waldlichtung neben einer Waldhütte in der Gemeinde Lotzwil (Kanton Bern) hat ein internationales Rechtsrockkonzert stattgefunden, angemeldet als eine private Geburtstagsfeier.

Ahmadinedschad-Fans

14.09.2006 - Berlin/Meuselwitz – Der neonazistische "Kampfbund Deutscher Sozialisten" (KDS, Bundesgeschäftsstelle: Meuselwitz/Thüringen) verbreitet im Rahmen seiner pro-iranischen Haltung ein T-Shirt mit dem Konterfei des iranischen Staatspräsidenten Mahmud Ahmadinedschad und dem Spruch "Mein Freund ist Ausländer".

Rudolf-Prozess ab November

14.09.2006 - Mannheim – Das Landgericht Mannheim hat im Volksverhetzungsverfahren gegen den Geschichtsrevisionisten und Holocaust-Leugner Germar Rudolf zunächst acht Verhandlungstermine anberaumt.

NPD-Verlag vertreibt „Prussian Blue“

06.09.2006 - Riesa – Das Gesangsduo „Prussian Blue“ aus Kalifornien, bestehend aus den erst 14-jährigen Zwillingen Lamb und Lynx Gaede, will jetzt auch verstärkt auf dem deutschen Markt ihre musikalischen Hasstiraden und völkischen Lieder zu Geld machen.