Vorladung für Bremer AfD-Chef

04.09.2019 -

Die Fraktion in der Bürgerschaft ist schon nach einem Vierteljahr am Ende. Am 20. September muss der Landesvorsitzende Frank Magnitz, der sowohl dem Bundestag als auch der Bremischen Bürgerschaft angehört, beim Bundesvorstand vorsprechen.

SPD: Kampf um die AfD-Wählerschaft

03.09.2019 -

Die SPD will sich nicht damit zufrieden geben, dass so viele Menschen in Brandenburg und Sachsen die AfD gewählt haben, sagt Lars Klingbeil. Man müsse klar benennen, dass es sich um eine rechtsextreme Partei handelt, fordert der SPD-Generalsekretär.

ISD-„Memorial“-Events: Auftakt in Ungarn

03.09.2019 -

Die international agierende „Blood&Honour“-Bewegung, die seit 2000 in Deutschland verboten ist, startet wie jedes Jahr ihre Reihe von Gedenkkonzerten für die 1993 verstorbene Rechtsrock-Ikone Ian Stuart Donaldson.

Braune Misswahl gescheitert

03.09.2019 -

Der Versuch von Neonazis, eine virtuelle „Miss Hitler“-Wahl durchzuführen, musste vorzeitig beendet werden.

Rechtsextreme zieht es auf die Straße

03.09.2019 -

Die Zahl rechtsextremer Aufmärsche bleibt auf einem hohen Niveau. Bundesweit fanden im ersten Halbjahr 2019 in jeder Woche mehr als zwei Demonstrationen der extrem rechten Szene statt.

Zivilgesellschaft in Sachsen: „Viele hatten Angst, dass die AfD in die Regierung kommt“

02.09.2019 -

Bei der Landtagswahl ist Sachsen mit einem blauen Auge davongekommen, meint Christian Demuth vom Herbert-Wehner-Bildungswerk. Die politische Bildung weiter zu stärken, sieht er als eine eine der großen Aufgaben der neuen Landesregierung.

NPD-„Sömmerfier“ im kleinen Kreis

02.09.2019 -

Der Landesverband der NPD Mecklenburg-Vorpommern hat am Samstag zum Sommerfest in den deutschlandweit bekannten Neonazi-Treff „Thinghaus“ in Grevesmühlen eingeladen. Der Auftritt von „Oidoxie Solo" wurde von der Polizei vorzeitig abgebrochen.

AfD: Zwei Mal Platz zwei

02.09.2019 -

In Dresden und Werder/Havel feierte die Partei ihren Erfolg. In Sachsen holte sie 27,5, in Brandenburg 23,5 Prozent. Ende Oktober soll ein ähnliches Ergebnis in Thüringen folgen.

Umdeutungsstrategien der Neuen Rechten

30.08.2019 -

Im Dresdner Jungeuropa-Verlag ist eine Neuausgabe einer Schrift Hermann Hellers erschienen – die Auffassungen des der Sozialdemokratie nahe stehenden Staatsrechtlers hinsichtlich Nation und Sozialismus werden entsprechend politisch instrumentalisiert.

AfD-Stadtrat schießt um sich

30.08.2019 -

Nach mehreren Schüssen aus einer Schreckschusspistole hat die Polizei in Weimar ein 30-jähriges Mitglied der AfD-Stadtratsfraktion vorläufig festgenommen.