Mit Bildungsarbeit gegen Rechts

10.09.2019 -

Rechtsextreme Gruppen agieren in vielen Teilen Deutschlands. Gerade die hessische Wetterau gilt als Hochburg der NPD. Die „Antifaschistische Bildungsinitiative“ in Friedberg macht durch ihre Recherchen auf rechtsextreme Strukturen aufmerksam.

Der nette NPD-Mann von nebenan

10.09.2019 -

In einer hessischen Gemeinde ist jetzt ein NPD-Vertreter zum Ortsvorstand gewählt worden. Aber auch in früheren Jahren war die NPD in mehreren Kommunalparlamenten in Hessen durchaus nicht isoliert.

NRW-AfD: Neuer Machtkampf im „Wunderland“

09.09.2019 -

Der Streit in der nordrhein-westfälischen AfD erlebt am 5. Oktober seine Fortsetzung. Für diesen Tag ist ein weiterer Landesparteitag in Kalkar terminiert. Auf der Tagesordnung stehen auch Vorstandswahlen. Die verfeindeten Lager haben ihren parteiinternen Vorwahlkampf gestartet.

Braungefärbtes „Wutbürger“-Spektrum

09.09.2019 -

In Mönchengladbach haben am Sonntag rund 700 Personen an einem rechtsextremen und fremdenfeindlichen Aufmarsch teilgenommen. Ihr Protest richtete sich – angeblich – „gegen Gewalt“, womit vorrangig jedoch nur jene gemeint war, die von Straftätern mit Migrationshintergrund ausgeht.

Rechter Szeneladen in Dortmund unerwünscht

06.09.2019 -

In der Dortmunder Innenstadt wurde ein „Thor Steinar“-Laden eröffnet – massive Gegenproteste sind die Folge.

„Der III. Weg“ hofiert den „Volkslehrer“

06.09.2019 -

Plauen – Für den morgigen Samstag plant die neonazistische Kleinstpartei in ihren Räumlichkeiten in Plauen eine Veranstaltung mit dem umtriebigen rechten Videoblogger Nikolai Nerling aus Berlin.

Ultrarechte „Wutbürger“-Szene formiert sich

05.09.2019 -

Mönchengladbach – Der am Sonntag im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach geplante zentrale fremdenfeindliche Aufmarsch verschiedener Gruppen könnte größer ausfallen, als bisher angenommen.

Wer wählte warum die AfD in Brandenburg und Sachsen?

05.09.2019 -

Bei den Landtagswahlen hat die AfD in Brandenburg ihren Stimmenanteil verdoppelt, die Zustimmungswerte in Sachsen entsprechen einem Plus von 17,8 Prozent. Es handelt sich hierbei um keine Ausreißer, die Ergebnisse in beiden Bundesländern liegen im Trend der vorherigen Wahlen. Auskunft über die Sozialstruktur der Wählerschaft liefern die Erhebungen der Forschungsgruppe Wahlen und von infratest dimap.

„Kategorie C“ ist weiterhin aktiv

04.09.2019 -

Die Bremer Hooligan-Band zieht es trotz angekündigtem Rückzugs wieder auf die Bühne. Konzerte sind für diesen Samstag in Wolfsburg und für den 30. November in Budapest angekündigt.

Neonazi-Mammutprozess vor dem Ende

04.09.2019 -

Koblenz – Rund siebeneinhalb Jahre nach einer Großrazzia der Polizei gegen Neonazis des „Aktionsbüros Mittelrhein“ (ABM) und sieben Jahre nach Prozessbeginn endet der Mammutprozess möglicherweise bald. Gestern wurden Verfahren gegen zwei führende Kader aus der braunen Szene eingestellt.