Krude Thesen zur Reichspogromnacht

12.11.2019 -

Anhänger diverser „Reichsbürger“-Gruppierungen marschierten mit antisemitischen Parolen am 9. November in Berlins Innenstadt auf.

Braune Restetruppe für Haverbeck-Wetzel

11.11.2019 -

In Bielefeld demonstrierten 230 Neonazis und Holocaust-Leugner. An die 15.000 Menschen stellten sich ihnen entgegen.

Rechtsausschuss will Brandner absetzen

11.11.2019 -

In der Geschichte des Bundestages wurde bislang noch nie der Vorsitzende eines Ausschusses mit den Stimmen einer Mehrheit im Ausschuss abgesetzt. Die Premiere findet im Rechtsausschuss des Bundestages statt, wo der AfD-Politiker Stephan Brandner vom Ausschussvorsitz abberufen werden soll.

Nordost-AfD: Abfuhr für „Flügel“

11.11.2019 -

Beim Landesparteitag der AfD-Mecklenburg-Vorpommern in Waren zogen Vertreter des rechten Lagers den Kürzeren.

„Kulturangebot“ bei Geschichtsrevisionisten

08.11.2019 -

In den Räumlichkeiten des Vereins „Gedächtnisstätte e.V.“ in Guthmannshausen im Kreis Sömmerda findet Mitte November ein Vortragsangebot mit bekannten Referenten aus der rechtsextremen Szene statt.

Pegida-naher Verein macht auf sozial

08.11.2019 -

In der zweiten Dezemberwoche soll es in der sächsischen Landeshauptstadt ein „Weihnachtsessen für Dresdner Obdachlose und Bedürftige“ geben.

Neonazi sucht neue Verbündete

07.11.2019 -

Unter dem Motto „Multikulti trifft Nationalismus“ hat der braune Kampfsportler und Rechtsrock-Musiker Frank Kraemer zu einer Diskussionsveranstaltung unweit des Kölner Doms eingeladen.

Rechter Liederabend als Provokation

07.11.2019 -

Bremen – Eine bislang noch nicht aufgetretene Gruppierung mit dem Namen „Phalanx 18“ wird als Veranstalter für einen braunen Liederabend am Samstag in Bremen ausgewiesen.

AfD: Wirbel um rausgeworfenen „Kameraden“

06.11.2019 -

In Waren trifft sich Mecklenburg-Vorpommerns AfD am Wochenende zum Landesparteitag. Es geht um einen Ex-Parteichef, dem der Landesvorstand die Mitgliedschaft entzogen hat, und um den Versuch des rechten Flügels, seine Macht auch im Nordosten auszubauen.

Rote Karte für NPD-Funktionär

06.11.2019 -

Der Hamburger NPD-Landesvorsitzende Lennart Schwarzbach ist mit einer Klage gegen seinen Vereinsausschluss beim TuS Appen (Kreis Pinneberg) vor dem Landgericht Itzehoe abgeblitzt.