Mutmaßlicher Lübcke-Mörder bleibt in Haft

28.01.2020 -

Der Beschuldigte im Mordfall des CDU-Politikers Walter Lübcke bleibt weiterhin in Untersuchungshaft. Sein Anfang des Jahres widerrufenes Geständnis lassen die Richter am Bundesgerichtshof nicht gelten.

Neue Haftstrafe für Dortmunder Neonazi

28.01.2020 -

Dortmund/Horn-Bad Meinberg – Der in Untersuchungshaft sitzende Neonazi-Kader Matthias Drewer wurde am heutigen Dienstag erneut zu einer mehrmonatigen Haftstrafe verurteilt.

Gehäufte Drohungen gegen Politiker/innen: Was tun?

28.01.2020 -

Immer weniger Menschen wollen sich auf lokaler Ebene engagieren. Zugleich nehmen persönlichen Angriffe gegen Kommunalpolitiker/innen zu. Das verstärkt das Nachwuchsproblem weiter.

Rechtes Meeting an bekanntem Ort

28.01.2020 -

Zum wiederholten Mal wird ein braunes Konzert in Murnau am Staffelsee in Oberbayern beworben. Termin der regionalen NPD-Veranstaltung ist der 1. Februar.

Verschwörungsideologen und Realitätsverweigerer

24.01.2020 -

Ein neu erschienener Sammelband beleuchtet das Spektrum der „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ aus sozialwissenschaftlicher und juristischer Sicht.

„Call of Terror“ für NSBM-Fans

24.01.2020 -

Am 8. Februar soll die internationale „NS Black Metal“-Konzertreihe eine vierte Auflage in Südfrankreich erhalten. Dabei ist auch die nordhessische Band „Nordglanz“.

„Tag der Ehre“ als internationaler Magnet

23.01.2020 -

Am 8. Februar zelebriert die rechtsextreme Szene wieder ihr jährliches Treffen in Budapest. Stattfinden sollen auch eine Gedenk- und Wandertour sowie zwei Rechtsrock-Konzerte.

NRW-AfD: Keine Zeit für Inhalte

22.01.2020 -

In Marl fand der Parteitag des größten AfD-Landesverbandes statt. Für Sachdiskussionen blieb keine Zeit. Dabei hätten solche Diskussionen zeigen können, dass der Graben zwischen „Gemäßigten“ und „Radikalen“ gar nicht so breit ist wie gedacht.

Strache-Auftritt bei der Konkurrenz

21.01.2020 -

Am Donnerstag wird Heinz-Christian Strache beim Neujahrstreffen der neuen Wiener Partei „Die Allianz für Österreich” (DAÖ) als Gastredner auftreten.

Kampfsport bei Neonazi-Kameradschaft

21.01.2020 -

Die Neonazi-Kameradschaft „Nationale Sozialisten Rostock“ (NSR), die sich in sozialen Netzwerken auch als „Aktionsblog“ bezeichnet, lädt für den 26. Januar im Raum Güstrow zu einem Kampfsporttraining ein. Ein genauer Ort wird nicht beworben.