Wie wachsende Ungleichheit die Demokratie bedroht

03.01.2020 -

Wenn die Ängste vor sozialem Abstieg und vor der Zukunft zunehmen, haben Populisten leichtes Spiel. Das kann zu einer echten Gefahr für die Demokratie werden.

Kräftebündelung für die „Mosaik-Rechte“

03.01.2020 -

Strategische Anregungen aus der Neuen Rechten im Theorieorgan „Sezession“.

Braune Bündnisbestrebungen

02.01.2020 -

Am morgigen Freitag wollen sich Vertreter der rechtsextremen Szene zu einer „Winter-Wanderung“ im thüringischen Eisenach treffen – geworben wird dabei schon für einen „Revolutionären Kongress“ Mitte März in Sachsen.

Mafia und dubiose Gelder

02.01.2020 -

Das „Schwarzbuch Lega“ befasst sich mit drei Skandalen, von denen die rechtspopulistische Partei in jüngerer Vergangenheit betroffen war.

NRW-AfD: Die Lust an der gegenseitigen Beschädigung

30.12.2019 -

Es schien, als seien in der nordrhein-westfälischen AfD friedlichere Zeiten angebrochen, nachdem sie vor einem Vierteljahr einen neuen Vorstand gewählt hatte. Doch das bleibt erst einmal eine Illusion. Mitte Januar findet der nächste Landesparteitag statt.

Völkische Brauchtumsfeier in Eschede

27.12.2019 -

Die NPD hat sich im niedersächsischen Eschede wieder zur „Wintersonnenwende“ versammelt. Gegendemonstranten haben die diesjährige braune Zeremonie empfindlich gestört.

Braunes Label im Visier der Sicherheitsbehörden

27.12.2019 -

Das rechtsextreme Vertriebsunternehmen „OPOS Records“ von Sebastian Raack veranstaltete am 21. Dezember eine Jahresabschlussfeier für seine Kunden und Unterstützer. Darüber informierte der brandenburgische Verfassungsschutz.

Marine Le Pen auf neuen Wegen

24.12.2019 -

Der Rassemblement National in Frankreich unterstützt die sozialen Proteste gegen die geplante Rentenreform. Bisher scheute die extrem rechte Partei Gewerkschaften und Streikende.

Rechtsrock zum Jahresende

23.12.2019 -

Für den 28. Dezember wird ein braunes Konzert mit der „Lunikoff-Verschwörung“, „Uwocaust“ sowie „Radikahl“ in „Mitteldeutschland“ beworben.

AfD-Parteitag im dritten Anlauf

23.12.2019 -

Der Berliner Landesverband tagt Ende Januar offenbar in Brandenburg. AfD-Landeschef Georg Pazderski muss um sein Amt fürchten.