Zivilgesellschaft

Gemeinsam gegen rechts

Es ist eine kleine Sensation. Die fünf im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien haben gemeinsam eine Erklärung gegen die rechtsextreme NPD verabschiedet. In dem Aufruf, der von der SPD, der CDU, den Bündnisgrünen, der Linkspartei/PDS und der FDP unterzeichnet wurde, werden die Berliner Bürgerinnen und Bürger auch zu Engagement und Zivilcourage gegen rechts aufgefordert.

Engagement ausgezeichnet

Gemeinsam-gegen-rechts erhält Deutschen Multimedia Award

In Demokratie investieren

Bundesweites Netzwerk für demokratische Kultur – gegen Rechtsextremismus:"Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung"(BAGD) gegründet

Gustav-Heinemann-Preis an Brandenburgerinnen mit Zivilcourage

Das Kuratorium des Gustav-Heinemann-Preises wird die Auszeichnung am 30.05.2006 an Jana Böttner und Nicole Lüdeking aus Brandenburg an der Havel verleihen. Die beiden Frauen hatten bei einem Übergriff auf einen Kenianer im Jahre 2004 eingegriffen und verhinderten so vermutlich den Tod des Mannes.