Von braun zu rot

Von Anton Maegerle
19.04.2010 - Görlitz – Der frühere NPD-Funktionär und Rechtsanwalt Gregor Janik ist zur Kommunistischen Plattform gewechselt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Unverbesserlicher Gesinnungstäter

15.04.2015 -

Rechtsextremer Verschwörungstheoretiker hetzt seit vielen Jahren in einschlägigen Szene-Publikationen.

Rückzug aus „Altersgründen“

08.05.2012 -

Eisenach – Auf dem Parteitag des thüringischen NPD-Landesverbandes, der am kommenden Samstag in Großschwabhausen (Weimarer Land) stattfinden soll, wird die Führungssitze neu besetzt.

„Goldene Morgenröte“ verschattet

24.10.2014 -

Die griechische Staatsanwaltschaft will 70 Mitglieder der offen gewalttätigen Neonazi-Partei „Chrysi Avgi“ (Goldene Morgenröte) vor Gericht bringen. Darunter sollen Medienberichten zufolge auch Parteichef Nikos Michaloliakos und 17 weitere Abgeordnete sein.

Langjährige „Karriere“

18.07.2011 -

Dresden – Zum Mitarbeiterstab der sächsischen NPD-Landtagsfraktion zählt der verurteilte Straftäter Thomas Sattelberg (Jg. 1974), so ein aktueller Bericht der „Dresdner Neuesten Nachrichten“ (DNN).