Erfolgreiche Razzia

25.11.2010 - Dortmund – Die Polizei in Dortmund hat am Mittwochabend die Geschäftsräume des neonazistischen „Resistore“-Versands sowie zwei Wohnungen durchsucht.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Silvester-Konzert mit „Balladenspieler“

29.12.2010 - Dortmund – Der Auftritt von zwei Rechtsrock-Bands bei einer für Freitag geplanten Neonazi-Demonstration in Dortmund wurde zwei Tage vorher abgesagt.

Neonazi-Spektakel zum Jahreswechsel

06.12.2010 - Dortmund – Neonazis haben in Dortmund drei weitere Demonstrationen beziehungsweise Kundgebungen angekündigt: für Heiligabend, Silvester und den Neujahrstag.

Stadt übernimmt Mietverträge mit Neonazis

25.06.2010 - Dortmund – Die Stadt Dortmund hat ein Haus am Rande der Innenstadt gekauft, das von Neonazis zum „Nationalen Zentrum“ ausgebaut werden sollte.

Verwurzelte braune Strukturen

29.08.2012 -

Mit dem „Nationalen Widerstand Dortmund“ und der „Skinhead-Front“ Dorstfeld sind zwar die beiden Strömungen der militanten Neonazi-Szene in Dortmund verboten – zumindest deren harter Kern wird aber nicht in der Versenkung verschwinden.