Zuerst!

EU-Gelder für rechtsextremes Magazin?

25.11.2016 -

Der AfD-Europaabgeordnete Marcus Pretzell schreibt Kommentare für die Zeitschrift „Zuerst!“ – die Redaktion weist sie als „Anzeigen“ aus.

Dubioses Rechtsbündnis

18.08.2016 -

Führende Vertreter der hessischen AfD arbeiten mit extremen Rechten zusammen.

Barbarossas Geist für die AfD

04.06.2015 -

Rechte Flügelleute der AfD treffen sich am Wochenende am Kyffhäuser. Eingeladen hat der Thüringer Landesvorsitzende Björn Höcke. Der gerät insbesondere wegen seiner Nähe zur Neuen Rechten immer wieder in die Kritik.

Spalter und Intimfeinde

29.05.2015 -

Der von AfD-Chef Bernd Lucke gegründete „Weckruf“ macht die längst vorhandenen Abgründe innerhalb der „Alternative für Deutschland“ überdeutlich – die Partei steht vor einem Scherbenhaufen. Der für den 13./14. Juni in Kassel geplante Parteitag wurde jetzt verschoben.

In rechter Gesellschaft

09.03.2015 -

Im thüringischen Zeulenroda hat das „Lesertreffen“ des extrem rechten Monatsmagazins „Zuerst!“ mit rund 400 Teilnehmern stattgefunden.

Türöffner nach rechts

16.10.2014 -

Ein führender Funktionär der AfD lässt sich vom neurechten Magazin „Sezession“ ausführlich interviewen. Derweil verlässt ein Vertreter des rechten Flügels der Partei den Bundesvorstand – ein echter Rückzug ist das aber nicht.

Rechtstrend ungebrochen

06.10.2014 -

Gerade eben erst hat die AfD prächtige Wahlergebnisse eingefahren, doch ihr Vorsitzender schickt einen Brandbrief an alle Mitglieder. Es wirkt wie ein Widerspruch – ist aber keiner: Lucke hat trotz der Erfolge in Sachsen, Brandenburg und Thüringen ein doppeltes Problem – mit Quertreibern und mit Rechtsauslegern, die das Bild der Partei, wie er es gern zeichnet, beschädigen.

Rechter Geschäftsmann ohne Bank

16.01.2013 -

Der umtriebige, langjährige Rechtsaußen-Verleger Dietmar Munier aus Martensrade in Schleswig-Holstein ist vor dem Bundesgerichtshof abgeblitzt.

Nordisches Brauchtum in völkischen Kreisen

26.06.2012 -

Bekanntschaft im Verborgenen: Der wohl bekannteste Holocaust-Leugner Ernst Zündel besucht die Sonnwendfeier des „Zuerst!“-Verlegers Dietmar Munier.

Nord-AfD bleibt im Streitmodus

10.01.2017 -

Der ehemalige und der derzeitige AfD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein treffen sich vor dem Landgericht Kiel – bei dem Landesparteitag am kommenden Wochenende in Kaltenkirchen dürfte es erneut  Zoff geben.

Inhalt abgleichen