Patriotische Plattform

AfD-Politiker: „Merkels Tote“

28.12.2016 -

Hochrangige Vertreter der  „Alternative für Deutschland“ instrumentalisieren den schrecklichen Terroranschlag in Berlin für Attacken auf die Bundeskanzlerin – auch der vorgeblich „liberale“ Ko-Vorsitzende Meuthen gibt sein Plazet.

NRW-AfD: Weiße Weste mit Flecken

15.12.2016 -

Ein nach AfD-Maßstäben gemäßigt klingendes Programm und eine möglichst unangreifbare Liste ohne zweifelhaftes Personal: So wollte die nordrhein-westfälische AfD in den Landtagswahlkampf ziehen. Doch es kam anders.

Feuer und Flamme für die Saar-AfD

08.12.2016 -

Rechtsradikal, ein Klüngelhaufen oder nur peinlich? Was von dem Landesverband im Saarland zu halten ist, weiß man auch in den oberen Etagen der rechtspopulistischen AfD nicht so genau. Aber für den Landtagswahlkampf gibt’s Geld von der Bundespartei.

Gelenkte Demokratie à la AfD

29.11.2016 -

Die AfD streitet wieder. Vordergründig geht es um ihre Kandidaten bei der Landtagswahl in NRW. Dahinter steckt die Frage, wer die rechtspopulistische Partei am ehesten auf Kurs und auf der Erfolgsspur halten kann: Gauland/Höcke oder Petry/Pretzell?

Rechter AfD-„Flügel“ sammelt seine Bataillone

11.11.2016 -

AfD-Rechtsausleger Björn Höcke will, dass „die Richtigen“ für die AfD in den Bundestag einziehen. In Baden-Württemberg kursieren bereits Listen mit den Namen derer, die in einer künftigen Fraktion für einen radikalen Kurs stehen sollen. Auch in anderen Bundesländern zieht es die Partei nach rechts.

Merkel-Gegner von Rechts formieren sich

07.11.2016 -

Während zwei rechte Aufmärsche in Berlin am Wochenende unter sinkender Beteiligung, Blockaden und Regenschauern litten, versammelten sich ihre selbst ernannten Vordenker bei einer „Konferenz für Meinungsfreiheit“ des „Compact“-Magazins.

„Identitäre“: Scharnierfunktion Rechtsaußen

28.10.2016 -

Die „Identitäre Bewegung“ macht mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen auf sich aufmerksam. Die bestens vernetzten Aktivisten geben sich modern, vertreten aber eine rückwärtsgewandte Ideologie. Ihre Verbindungen reichen bis in die Parlamente.

AfD: Radikalisierung unaufhaltsam

06.09.2016 -

Die rechtspopulistische AfD will vor den Wahlen in Niedersachsen und Berlin Geschlossenheit zeigen – hinter den Kulissen geht es nach wie vor ruppig zu.

Kampfansage an Pretzell

04.08.2016 -

In der NRW-AfD ist der Landesvorsitzende Marcus Pretzell nicht unangefochten. Anfang September wählt der Landesverband die Liste für die Landtagswahlen im kommenden Jahr. Und für die Position des Spitzenkandidaten gibt es plötzlich Konkurrenz.

Alternative Pegida-Partei

19.07.2016 -

Pegida-Chef Lutz Bachmann hat die Gründung einer neuen Partei am rechten Rand bekannt gegeben. Jene AfDler, die eine zu enge Zusammenarbeit mit dem Vormann der Dresdner „Retter des Abendlandes“ ablehnen, dürften sich bestätigt sehen.

 

Inhalt abgleichen