Manege frei der Tierquälerei

„Tierschutz als Heimatschutz“

22.10.2013 -

Rechtsextreme Kreise treten immer häufiger mit Aktionen unter dem Deckmantel des Tierschutzes in Erscheinung. Mit dem politisch unverfänglichen Thema werben sie um Anhänger für ihre menschenverachtende Ideologie.

Inhalt abgleichen