Thüringen-NPD enttarnt sich

08.09.2014 -

Der neonazistische Szene-Kultstar „Lunikoff“ greift jetzt in den weichgespülten „Kümmerer“-Wahlkampf der NPD im Freistaat ein.

Szene-Kultstar „Lunikoff“ bei Neonazi-Event im August in Nienhagen; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Event mit „Lunikoff“ und „Uwocaust“

04.08.2015 -

Auf einem Rechtsrock-Konzert Anfang September in Sachsen wird für den  „Tag der deutschen Zukunft“ mobilisiert sowie „Freiheit für Horst Mahler“ gefordert.

Neonazi-Event im Stadtzentrum

24.06.2013 -

Gera – Der NPD-Kreisverband Gera und parteiunabhängige regionale Kräfte wollen am 6. Juli den „11. Rock für Deutschland“ auf dem Vorplatz des dortigen Hauptbahnhofs veranstalten.

Neonazi-Popstar „Lunikoff“

21.06.2012 -

Neustrelitz – Der Onlineversand „Levensboom“ des NPD-Landtagsabgeordneten David Petereit vertreibt die neueste CD „Vermindert schuldfähig“ des verurteilten Hetzmusikers Michael Regener alias „Lunikoff“.

Braunes Spektakel in Dortmund

25.03.2015 -

Dortmund – Neonazis dürfen am kommenden Samstag in Dortmund aufmarschieren und zum Abschluss live und open air der Rechtsrock-Band „Die Lunikoff-Verschwörung“ lauschen – auf den Tag genau zehn Jahre, nachdem ein Mitglied der örtlichen Neonazi-Szene einen Punker durch einen Messerstich ums Leben gebracht hatte.