Stabwechsel bei der NPD

Von Tomas Sager
13.11.2011 -

Neuruppin – Die Delegierten des NPD-Parteitags haben Holger Apfel mit knapp 60 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Ämter für Apfel-Gefolgsleute

30.11.2011 -

Die NPD hat die Leitung des Deutsche Stimme-Verlags und das Parteipräsidium neu besetzt.

Comeback in der NPD-Spitze

03.05.2013 -

Berlin – Der neue starke Mann im NPD-Vorstand ist ein alter Bekannter: Peter Marx, der beim Parteitag Mitte April in Weinheim sein Comeback erlebte, rüffelt in seiner ersten öffentlichen Äußerung als Generalsekretär die Gegner von NPD-Chef Holger Apfel.

Die Gegner ausgebootet

06.04.2009 - Auf dem NPD-Parteitag haben die Voigt-Opponenten den Kürzeren gezogen − in der „neuen Führungsmannschaft“ hat der radikalere Flügel wieder an Bedeutung gewonnen.

Neuorientierung

16.04.2009 - Bei der NPD hat sich der scheinbar radikalere Flügel durchgesetzt – eine Reihe von Namen, die das Bild der Partei in den letzten Jahren geprägt haben, ist aus dem Vorstand verschwunden.