SS-Veteran und Szene-Publizist

Von Anton Maegerle
04.01.2016 -

Im 92. Lebensjahr ist der einstige SS-Obersturmführer Frithjof Elmo Porsch verstorben. In rechtsextremen Kreisen war Porsch als Buchautor unter dem Pseudonym Ingo Petersson bekannt.

Photo: bnr.de/H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Wechsel im NPD-Geschäftsbereich

18.03.2015 -

Fretterode/Riesa – Der bekannte Thüringer Neonazi Thorsten Heise hat den Deutsche Stimme-Versand der NPD übernommen.

Rechte Umtriebe im Ländle

03.07.2015 -

Das Potenzial gewaltbereiter Rechtsextremisten wie auch die Zahl der rechtsextremen Gewalttaten sind in Baden-Württemberg rückläufig.

Rechtsextreme Devotionalien aus Riesa

27.09.2012 -

Riesa – Im sächsischen Riesa residiert neben dem Verlag Deutsche Stimme jetzt noch ein weiterer NPD-naher Verlags- und Vertriebskomplex unter dem Namen Nation & Wissen Verlag sowie Nation & Wissen Versand.

Was wusste die RNF-Frau?

05.03.2015 -

Der ehemalige Sänger des Liedermacher-Duos „Eichenlaub“ aus Jena hat am Mittwoch im NSU-Verfahren in München die baden-württembergische Vorsitzende des „Rings Nationaler Frauen“ (RNF) belastet.