Schlagkräftige NPD-Landeschefs

Von Kai Budler
20.11.2015 -

Erfurt – Mehr als drei Jahre nach einer NPD-Kundgebung in Erfurt muss sich der Landesvorsitzende der NPD Thüringen, Tobias Kammler, jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Freie Kräfte“ und NPD im Wechsel

24.09.2012 -

Kaum ist die NPD-Kundgebung vor dem Erfurter Landtag vorbei, steht der thüringischen Landeshauptstadt der nächste Neonazi-Aufmarsch ins Haus. Unter dem Motto „Zukunft statt EU-Wahn“ haben „Freie Kräfte“ für nächsten Samstag einen Aufmarsch durch Erfurt angemeldet.

Braune Konkurrenz zum „Tag der Arbeit“

13.02.2015 -

Am 1. Mai wollen Neonazis gleich an zwei Orten in Thüringen aufmarschieren. Die Situation zeigt die Zerrissenheit der rechtsextremen Szene im Freistaat.

Weißes Hemd mit Flecken

19.09.2012 -

NPD-Kommunalpolitiker provozieren Teilnehmer des Flüchtlingsprotestmarschs in Erfurt.

Startschuss für Thüringen-NPD

06.01.2014 -

Die NPD Thüringen hat einen „gigantischen Wahlkampf“ für die Kommunal- und Landtagswahl 2014 angekündigt. Damit die Pläne nicht zur Zahlungsunfähigkeit führen, sucht der Landesverband händeringend nach Geldgebern.