Schießwilliger AfD-Landtagskandidat

23.02.2016 -

Kirchheim – Bis zum Wochenende war der baden-würtembergische AfD-Landtagskandidat Günter Lenhardt im Auftrag der Bundeswehr bei der Registrierung von Flüchtlingen eingesetzt. Jetzt wurde er von seiner Tätigkeit entbunden.

Screenshot

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Harte Töne beim AfD-Wahlkampfauftakt

07.01.2016 -

Die „Alternative für  Deutschland“ in Baden-Württemberg hat in Bad Cannstatt ihren Wahlkampf eingeläutet – Umfragen sehen die rechtspopulistische Partei bei sieben bis acht Prozent.

Pegida-Dunstkreis soll „Großdemo“ retten

11.03.2016 -

Nach Distanzierungen von AfD und Pegida-Chef Lutz Bachmann werden vermeintlich prominente rechte Redner für eine Veranstaltung am Samstag in Berlin angekündigt. Experten erwarten lediglich einige hundert Teilnehmer.

Rechter AfD-Flügel im Aufwind

01.06.2015 -

Karben/Hofheim – Der Flügel rund um AfD-Sprecher Bernd Lucke hat bei zwei Veranstaltungen am Wochenende in Hessen weitere Schlappen hinnehmen müssen.

AfD rudert nach rechts

08.04.2016 -

Am kommenden Dienstag wollte die konservative ECR-Fraktion im Europaparlament über den Rauswurf der beiden AfD-Abgeordneten Beatrix von Storch und Marcus Pretzell entscheiden. Von Storch kam der Abstimmung am Freitag zuvor und erklärte ihren Austritt aus der Fraktion.