NPD-Wahlkampf: Spektakel statt Masse

Von Horst Freires
30.04.2012 -

Ein Aufmarsch am 1. Mai in Neumünster soll der rechtsextremen Partei Aufmerksamkeit bescheren – als Gastredner ist der NPD-Fraktionschef aus Mecklenburg-Vorpommern angekündigt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Knappe Ressourcen in der Nord-NPD

18.04.2013 -

Bei den am 26. Mai stattfindenden Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein konzentrieren sich rechtsextreme Aktivitäten auf nur wenige Parlamente.

NPD plant zweiten Anlauf

04.05.2012 -

Am Samstag findet erneut eine NPD-Kundgebung in Neumünster statt – für die erkennungsdienstliche Behandlung am 1. Mai wird den Neonazis noch eine dicke Rechnung präsentiert.

9821 Stimmen für die NPD

07.05.2012 -

Wahlschlappe für die Rechtsextremisten im hohen Norden – nur in drei Wahlkreisen kamen sie überhaupt über die Ein-Prozent-Marke.

Weiterhin hohe Gewaltbereitschaft

23.03.2012 -

Rückläufige Neonazi-Strukturen in Schleswig-Holstein – die NPD tritt nur noch punktuell in Erscheinung.