NPD-Tour im Westen

Von Andrea Röpke
01.08.2013 -

Die NPD legt bei ihrer „Deutschlandfahrt“ den Schwerpunkt auf die Bundesländer Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg.

NPD-Chef Apfel (r.) und sein Vize Pastörs im Wahlkampf; Photo: Otto Belina

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Triskele oder Flamme?

13.07.2012 -

Die NPD muss sich für ein neues Logo entscheiden – die Pastörs-Truppe in Mecklenburg-Vorpommern will unbedingt die bisherigen Parteifarben und das Namenskürzel erhalten.

Ein neues „Kampfjahr“

24.01.2011 - In Mecklenburg-Vorpommern gerieren sich NPD-Fraktionschef Udo Pastörs und Gefolgsleute besonders radikal – die gemäßigtere Konkurrenz aus Sachsen soll in die Schranken verwiesen werden.

Umtriebige Neonazi-Strukturen im Nordosten

24.03.2015 -

Ob bei der MVgida oder im „Thinghaus“ in Grevesmühlen, die braune Szene in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich stabil.

Die extreme Rechte im Großeinsatz

25.04.2014 -

Berlin/Duisburg/Rostock – Für den 1. Mai sind wieder bundesweit rechtsextreme Aufmärsche in verschiedenen Städten geplant – örtlich sind zahlreiche Gegendemonstrationen angekündigt.