NPD-Abgeordneter ein Dieb?

09.10.2014 -

Güstrow – Acht Wochen nach dem ursprünglich geplanten Verhandlungsbeginn muss sich am 17. Oktober ein NPD-Kommunalpolitiker im Landkreis Rostock wegen Diebstahls vor Gericht verantworten.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Mandatswechsel bei der NPD

13.03.2015 -

Güstrow – Ein bekannter NPD-Aktivist in Mecklenburg-Vorpommern legt sein Kreistagsmandat nieder und macht damit Platz für einen Nachrücker der Parteiliste.

Einbußen im Nordosten

27.05.2014 -

Die NPD hat in Mecklenburg-Vorpommern viele kommunale Mandate verloren – besonders schmerzlich dürfte dabei der Verlust des Fraktionsstatus’ in zwei Kreisen sein.

Diebischer NPD-Politiker

20.10.2014 -

Güstrow – Das Amtsgericht Güstrow hat den NPD-Kommunalpolitiker Nils Matischent am Freitag zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. (bnr.de berichtete)

Rechtes Lager zunehmend ideologisiert

10.10.2012 -

NPD und „Freie“ sind in Mecklenburg-Vorpommern besonders eng vernetzt  - Musik-Aktivitäten der Szene finden meist auf eigenen Grundstücken statt.